Veröffentlicht am Schreib einen Kommentar

Venedig und die Kunst

Die Biennale di Venezia (offiziell italienisch L’Esposizione Internazionale d’Arte, la Biennale di Venezia) ist eine internationale Kunstausstellung in Venedig. Sie findet seit 1895 zweijährlich statt und ist damit die älteste Biennale.

Der Hauptschauplatz sind die Giardini im Stadtteil Castello, wo sich 28 Länder in ihren nationalen Pavillons präsentieren. Mehrere Dutzend anderer Staaten, die auf diesem Areal keinen eigenen Pavillon erbaut haben, stellen während der Biennale in über das gesamte Stadtgebiet verstreuten, angemieteten Räumlichkeiten aus. Unabhängig von den Länderrepräsentationen gibt es im Arsenale eine durch Kuratoren zusammengestellte Themenausstellung.

Zur Biennale von Venedig gehören auch ein Musikfestival (seit 1930), die Filmfestspiele (seit 1932), ein Theaterfestival (seit 1934) und ein Festival für zeitgenössischen Tanz (seit 1999). Diese Veranstaltungen finden jährlich statt. Außerdem gibt es seit 1980 die Architekturbiennale, die seit 2002 regelmäßig in den geraden Jahren stattfindet, abwechselnd mit der Kunstbiennale.

In diesem Jahr hat aufgrund der Corona-Pandemie die Architekturbiennale stattgefunden. Den Goldenen Löwe für den besten Teilnehmer der Internationalen Ausstellung “How will we live together?” hat diesmal das raumlabor aus Berlin verliehen bekommen

raumlaborberlin (Berlin, Deutschland)
(Andrea Hofmann; Axel Timm; Benjamin Foerster-Baldenius; Christof Mayer; Florian Stirnemann; Francesco Apuzzo; Frauke Gerstenberg; Jan Liesegang; Markus Bader. Berlin, Germany)
Instances of Urban Practice. 2020
Bubble: plastic sheets, shuttering board, timber beams; table, billboard, plywood chairs, scaffold, neon light, materials and dimensions variable
Central international exhibition “How will we live together?”, Arsenale.
Scale: As Emerging Communities Appealing To Civicness
Curator: Hashim Sarkis
Zentrale Ausstellung: Arsenale

Fotos der zentralen internationalen Ausstellung “How will we live together?”, Kurator: Hashim Sarkis. 17. Architekturbiennale Venedig, 22. Mai – 21. Nov. 2021.
https://universes.art/de/biennale-venedig/2021-architecture/central-exhibition-1/

Auch die Filmfestspiele “78th Venice International Film Festival – Biennale Cinema 2021” finden in diesem Jahr wieder vom 1.09 – 11.09 2021 auf dem Lido di Venezia statt. https://www.labiennale.org/en/cinema/2021

 

Quellen:
wikipedia.de
https://universes.art/de/biennale-venedig/
https://www.labiennale.org/en/cinema/2021

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.